MITTWOCHS von 16-18:00 UHR

ART & APERO

LIEBE FREUNDE DER VILLA V,

Mit ART & APERO erwartet Sie mittwochs von 16 – 18 Uhr ein zusätzliches Angebot:

Führung in kleinem Kreis durch die VILLA V (erbaut von Architekt Bernhard Pfau), zusätzlich ein Glas Apéro (nach Wunsch Sekt oder Wein) sowie ein leckeres, frisches Brot mit Aufstrich zum Komplettpreis von 9 Euro.

23.11.-25.11.2018

Weihnachtsmarkt

in Krefeld

LIEBE FREUNDE DER VILLA V,

SIE KÖNNEN UNS IN DER ZEIT VOM 23.11.-25.11.2018 AUF DEM CREFELDER WEIHNACHTSMARKT BESUCHEN!

WIR FREUEN UNS AUF SIE!

Weitere Informationen finden Sie unter:
„made in Krefeld“-Special

WELT sieht BAUHAUS

BAUHAUS100

Die VILLA V in Viersen begeht das BAUHAUSJUBILÄUM auf individuelle Weise.

31.03.19 | Auftakt 11:30 Uhr
Vernissage „ Das Haus" im Werk des Künstlers Georg Ettl

18.05.19
THE CURRENT DANCE COLLECTIVE zum dritten Mal in der VILLA V Nach den Aufführungen „Entgrenzt“ (2016) und „Körper/Raum“ (2018) folgt eine weitere Auseinandersetzung mit dem Raum.

08.09.19 | Beginn 11:30 Uhr
Tag des offenen Denkmals „Modern (e): Umbrüche in Kunst und Architektur Eva Koethen- Künstlerin und Universitätsprofessorin für bildende Kunst ist in der VILLA V.

22.09 - 28.09.19
2. Viersener Filmtage zur interkulturellen Woche

KULTURKABINETT
28.11.2018, 19:00 UHR

KULTURRAUSCHEN

Georg Ettl

SAVE THE DATE!

SCHON JETZT DÜRFEN SIE GESPANNT SEIN AUF DEN NOVEMBER.

WIR ZEIGEN IHNEN ALTBEWÄHRTES UND BISHER NOCH NICHT GEZEIGTES VON GEORG ETTL.

WIR FREUEN UNS AUF SIE!

KULTURKABINETT
31.10.2018, 19:00 UHR

SOMMERAUSKLANG

LIEBE FREUNDE DER VILLA V,

FREUEN SIE SICH AUF EINEN WUNDERVOLLEN RÜCKBLICK DES KULTURSOMMERS IN DER VILLA V.

DIE KÜNSTLERIN EVA WEINERT IST ANWESEND UND NIMMT GERNE STELLUNG ZU IHREN RAUMBEZOGENEN INSTALLATIONEN.

AUCH DIE AUSSTELLUNG "THE SOUND OF SILENCE" MIT WERKEN VON WILLES MEINHARDT IST ZU BESICHTIGEN. LEGEN SIE AUGENMERK AUF DIE VOM KÜNSTLER ENTWICKELTE EDITION ZUM THEMA "NEUES BAUEN".

THE CURRENT DANCE COLLECTIVE ZEIGT IN EINEM VIDEO IHRE INSZENIERUNG "KÖRPER // RAUM". WERDEN SIE NEUGIERIG AUF DIE NEUE PRODUKTION IM MAI 2019 IN DER VILLA V.

LES SONS DE COULEUR VON THOMAS KESSLER, HIER ZUR MUZIEK BIENNALE PRÄSENTIERT, GIBT ES NUN AUCH IN CD FORMAT.

ICH FREUE MICH AUF SIE
GERDA-MARIE VOSS

VILLA V
EIN KULTURPROJEKT

Ausstellung
25.10. - 24.02.2018

Georg Ettl

(1940-2014)

Die Ausstellung können Sie in der Stadtgalerie im Stadtmuseum in Deggendorf besuchen.

Weitere Informationen finden Sie unter:
kulturviertel.deggendorf.de

1. Viersener Filmtage
23.9.2018, 11:30 UHR

AUFTAKTVERANSTALTUNG
INTERKULTURELLE FILMWOCHE VIERSEN

Die Entscheidung, 2015,
Hatice Cevik, 9 Minuten
Zero, 2018,
Johannes Tschepe, Dan Matweta
und Lucas Coersten

Im Rahmen ihres Studiums erstellte Hatice Cevik dieses Video. In dem 9-minütigen Film geht es um die emotionale Ebene, die das Kopftuchtragen in einer Frau auslösen kann. Was uns fremd erscheint, bereitet Angst in uns.

Die Viersener Filmtage waren der Anstoß das Vorhaben ZERO in die Tat umzusetzen. Johannes Tschepe, Dan Matweta und Lucas Coersten beschäftigt die Frage, ob es den zukünftigen Menschen schwer fallen wird in direkter, realer Weise aufeinander zu treffen.

Ein Liebesdrama der Zukunft.

Das Kulturprojekt VILLA V arbeitet seit geraumer Zeit mit der Hochschule Krefeld, Fachbereich Design, Bewegte Bilder und Fotografie, Professorin Gudrun Kemsa und ihren Studenten/tinnen zusammen. Die Semesterergebnisse werden von den jeweiligen Studenten/innen im Rahmen des Kulturkabinetts ( letzter Mittwoch im Monat, 19 Uhr) einem Publikum vorgestellt, erläutert und diskutiert.

Eintritt: 5,-€ / erm. 3,-€

MUZIEK BIENNALE 2018
16.9.2018, 11:00 - 15:00 UHR

Limited Edition:
LE SON DES COULEURS

Farb- und Klanglandschaften
in der Villa V

Thomas Kessler, Klavier
Bernd Winterschladen, Saxophon

NOCH FLIEGT DAS RAUMPARFUM DER MUSIKER THOMAS KESSLER (KLAVIER) UND BERND WINTERSCHLADEN (SAXOPHON) VOM VERGANGENEN SONNTAG "LE SON DES COULEURS" NACH LECORBUSIER, IN DEN RÄUMEN DER VILLA V.

EIN WUNDERVOLLER SPÄTSOMMERTAG MACHTE DEN KULTURSPAZIERGANG DURCH VIERSEN ZU EINEM ÜBERAUS ENTSPANNTEN ERLEBNIS.

DAS WÜRZIGE BIER AUS DER REGION, PASSEND ZUM PESTO, HERGESTELLT MIT DEN KRÄUTERN AUS DEM SCHREBERGARTEN DES KOCHS JEAN MARIE VOß, BELEBTEN DAS ZURÜCKHALTENDE UND UNBEKANNTE AMPHITHEATER DES KÜNSTLERS GEORG ETTL.

EINE MUSIKALISCHE EINLAGE DES MUSIKERS BERND WINTERSCHLADEN HINTERLIEß MEHR ALS EINEN VORGESCHMACK AUF DAS ANSCHLIEßENDE KONZERT IN DER VILLA .

TAG DES OFFENEN DENKMAL
9.9.2018, 11:30 UHR

AUSSTELLUNG:
WILLES MEINHARDT
SOUND OF SILENCE ­ ­

LIEBE FREUNDE DER VILLA V,

DER HERBST WIRD BUNT UND VIELFÄLTIG UND ICH FREUE MICH SIE ZUR ERÖFFNUNG DER AUSSTELLUNG SOUND OF SILENCE VON WILLES MEINHARDT EINLADEN ZU DÜRFEN.

ICH BEGRÜßE SIE GERNE IM DENKMAL VILLA V.

GERDA-MARIE VOß

GEFÄß ZUR AUFNAHME DER KULTURUMLAGE STEHT AUF DEM EINGANGSTISCH BEREIT.

KULTURKABINETT
25.7.2018, 19:00 UHR

THOMAS MUSEHOLD

LIEBE FREUNDE DER VILLA V,

BEREITS BEI DER ERÖFFNUNGSAUSSTELLUNG DER VILLA V IM SEPTEMBER 2012 STELLTE DER BILDHAUER THOMAS MUSEHOLD MIT FÜNF WEITEREN KÜNSTLERN EINE RAUMINSTALLATION AUS MODIFIZIERTEM FUNDSTÜCK UND NEUKONSTRUKTION IM SPEISEZIMMER DES HAUSES AUS.

DIE BITTE, DAS ERSTE PROJEKT "SPENDENKERZE KINDERKRANKENHAUS NEUWERK" DURCHZUFÜHREN, TRAF AUF ZUSTIMMUNG DES KÜNSTLERS, UND PASSEND ZUM 50-JÄHRIGEN BESTEHEN DIESER ABTEILUNG STARTETE AM 4.JULI 2018 DER WORKSHOP MIT KREBSERKRANKTEN KINDERN.

EINEN GEMEINSAMEN BLICK AUF DIE ARBEIT DES KÜNSTLERS UND DAS AKTUELLE PROJEKT WERDEN WIR AM KOMMENDEN MITTWOCH WERFEN KÖNNEN.

MIT SOMMERLICHICHEM GRUß
GERDA MARIE VOß

VILLA V
EIN KULTURPROJEKT

GEFÄß ZUR AUFNAHME DER KULTURUMLAGE STEHT AUF DEM EINGANGSTISCH BEREIT.

Eine Veranstaltung der Zonta
in der Villa V.
8.7.2018, 11:30 - 16:30 UHR

Körper // Raum

Ein Tag der besonderen Art
in der VILLA V

Genießen Sie und Ihre Freunde mit der Hamburger Compagnie THE CURRENT DANCE COLLECTIVE und MARIA GIBERT einen inspirierenden Tag!

11:30 h EMPFANG

12:00 h BALLETT THE CURRENT DANCE COLLECTIVE VIDEOPROJEKTION MARIA GIBERT

13:30 h SOMMERLICHE COCKTAILS, LIVE MUSIK UND KÖSTLICHKEITEN

Eintritt: € 30,-

KULTURKABINETT
27.6.2018, 19:00 UHR

Eva Weinert

LIEBE FREUNDE DER VILLA V,

ICH FREUE MICH SIE ZUR ERÖFFNUNG DER AUSSTELLUNG VON EVA WEINERT EINLADEN ZU DÜRFEN.

DER JAHRESZEIT ENTSPRECHEND LIEGT DER FOKUS DER BEGINNENDEN AUSSTELLUNG VOR ALLEM IN RÄUMEN DES DENKMALGESCHÜTZTEN AUSSENBEREICHES DER VILLA V.

SEHEN SIE NEUE RÄUME! DIE KÜNSTLERIN IST ANWESEND.

MIT SOMMERLICHEN GRÜßEN
GERDA-MARIE VOß

KULTURKABINETT
30.5.2018, 19:00 UHR

LE SON DES COULEURS

Liebe Freunde der VILLA V,

der von Kritikern so titulierte „Erfinder des Space Jazz“ tourte in den Neunzigern mit dem legendären Berliner World Beat-Kombinat DISSIDENTEN durch die Welt und veröffentlichte im Laufe der Jahre mehr als ein halbes Dutzend CDs unter eigenem Namen.

Von der Interaktion mit verschiedenen Formen künstlerischen Schaffens geht für den Komponisten THOMAS KESSLER seit jeher eine große Faszination aus: Nach Stücken zu zeitgenössischen Kunst- und Designausstellungen (u. a. „Soupculture“, Passagen 2002, Köln), diversen Filmkompositionen, Klangkollagen zur multimedialen Oper der DISSIDENTEN „Das Gedächtnis des Wassers“ (Donaufestspiele, Ulm 2000) und der Verbindung von Klavierimprovisation, Literatur und Tanz (mit Wolfgang Flür, ex-KRAFTWERK) schrieb er den Soundtrack zum Video „Stockage 0“ der brasilianisch-französischen Fotokünstlerin Luzia Simons. Ebenso gehört er zu den Initiatoren der musikalischen Beiträge des Kunsthauses Rhenania bei der Kölner Museumsnacht.

Stadtradeln Auftakt
2.6.2018, 14:00 UHR

Von Heimat und Neugier

Lassen Sie sich überraschen und fahren Sie mit uns zu den ausgewählten Werken des Bildhauers Georg Ettl

Führung: Gerda-Marie Voß

Treffpunkt: Starke Frau von Georg Ettl / Treppe Kreishaus zum Busbahnhof

Abschluss: Temporäres Kaffee im Garten der
VILLA V, Burgstr. 4, 41747 Viersen

Dauer: ca. 2 Stunden

Kosten: 15,- Euro

KULTURKABINETT
25.4.2018, 19:00 UHR

ELKE BACKES

Liebe Freunde der VILLA V,

wollen Sie wirklich wissen, ob eine Ausstellung etwas taugt? Wünschen Sie sich jemanden, der Ihnen ungeschönt und ganz subjektiv mitteilt, was er von Künstlern und Werken hält? Dann sind Sie reif für das schier unendliche Universum der Kunstblogs. Blogs haben für frischen Wind nicht nur in Sachen Kunstkritik gesorgt.

Freuen Sie sich auf einen kurzweiligen Abend mit der Kommunikationsdesignerin und Kunsthistorikerin aus unserer Region ELKE BACKES und erfahren Sie Vorgehensweisen zur Kunstbetrachtung und spannendes zu Ihrem Kunstblog (Atelierbesuche.com).

6. MÖNCHEN­GLAD­BACHER FAMILIENTAG

KULTURKABINETT
28.3.2018, 19:00 UHR

MARION STREHLOW

LIEBE FREUNDE DER VILLA V,

BEGEGNEN SIE EINER REGIONALEN DESIGNERIN MIT EINEM UNIQUE STYLE, DER ZUM NEUEN BAUEN PASST:

EXCEPTIONAL...       WITHOUT BEING INTRUSIVE,
SPECIAL... WITHOUT FEELING DISGUISED,
MODERN... BUT TIMELESS.

FREUEN SIE SICH AUF EINEN INFORMATIVEN AUSTAUSCH MIT MARION STREHLOW UND INTERESSANTEN STÜCKEN AUS IHRER KOLLEKTION.

Kulturumlage erwünscht.

KULTURKABINETT
28.2.2018, 16-23 UHR

Exkursion:
AUF ZU NEUEN UFERN

VILLA V ON TOUR stets am letzten Mittwoch im Monat - und nun schon im siebten Jahr – öffnet die VILLA V um 19:00 ihre Tür und begrüßt kunst-, architektur- und designinteressierte Menschen zum Austausch. Nicht so im Februar 2018. Diesmal tagte das KULTURKABINETT im nahen Düsseldorf, um neue Ansätze der Kunst, ausgefallene Architektur und attraktive Genüsse zu erleben.

KULTURKABINETT
31.1.2018, 19:00 Uhr

Lesung mit Rolf Krane: DER REISENDE RAHMEN

Der Autor Rolf Krane liest aus seinem Buch DER REISENDE RAHMEN über eine Reise an der Westküste der USA und zeigt dazu Dias.

Er startete mit dem Fahrrad in Seattle und taufte es unterwegs auf den Namen REISENDER RAHMEN. Zwar erreichte er sein Ziel San Francisco, doch seine Reise verlief ganz anders als geplant.

In dieser Lesung berichtet er insbesondere über die Entstehung einer Skulptur, die er nach der Reise aus Strandgut anfertigte, das er an einem von Indianern geweihten Strand gefunden hatte. Er gab ihr den Namen MEDIZINBAUM.

KULTURKABINETT
14./15.10.2017, Berlin

Jonathan Meese Mondparsifal Beta 9-23 Berliner Festspiele

In Berlin will der Künstler J. Meese das ganze Theater in ein Gesamtkunstwerk verwandeln.

Haben Sie Lust mit zu kommen auf eine ausgefallenen Kunstreise in die Hauptstadt?

Noch gibt es Karten! Informationen und Anmeldungen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 02162 890 45 45

VILLA V
Burgstraße 4
41747 Viersen
Telefon: +49 2162 890 45 45
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!