KULTURKABINETT | NEUES BAUEN | 31.1.2018 | 19:00 Uhr

Lesung mit Rolf Krane: DER REISENDE RAHMEN

Der Autor Rolf Krane liest aus seinem Buch DER REISENDE RAHMEN über eine Reise an der Westküste der USA und zeigt dazu Dias.

Er startete mit dem Fahrrad in Seattle und taufte es unterwegs auf den Namen REISENDER RAHMEN. Zwar erreichte er sein Ziel San Francisco, doch seine Reise verlief ganz anders als geplant. In dieser Lesung berichtet er insbesondere über die Entstehung einer Skulptur, die er nach der Reise aus Strandgut anfertigte, das er an einem von Indianern geweihten Strand (siehe Foto) gefunden hatte. Er gab ihr den Namen MEDIZINBAUM.

»Unverschnörkelt und mit trockenem Humor beschreibt Krane in "Der Reisende Rahmen" Landschaften und Menschen, vielfältige Begegnungen und ganz persönliche Erlebnisse.«

»Sein Reisebericht ist kein Buch, in dem Orte, Unterkünfte und Sehenswürdigkeiten systematisch abgehandelt werden und kein Nachschlagewerk für wissensdurstige Reisende. Vielmehr ist es das Tagebuch eines Weltenbummlers, der sich auf Menschen einlässt, sich treiben lässt und den Dingen spontan auf den Grund geht, wenn einmal sein Interesse geweckt ist.«
(Anton Ottmann in der Rhein-Neckar-Zeitung Wiesloch vom 28. Dezember 2016)

»Kranes Buch ist ein Mix aus Reisebeschreibung und der Suche nach Selbstfindung. Der Lesestoff hat dann am meisten Unterhaltungswert, wenn der Autor auf Menschen trifft. Und er trifft viele. Es sind nachvollziehbare Charakterbeschreibungen und interessante Gespräche, die Krane aufgeschrieben hat. Offenbar hat er eine besondere Gabe, mit Zeitgenossen ins Gespräch zu kommen, die etwas zu erzählen haben.«

»Zu den lesenswerten Ortsbeschreibungen und durchweg gelungenen Schilderungen des amerikanischen Lebens sowie seiner Begegnungen gesellt sich zunehmend und sehr deutlich das Thema Therapie. Der „Wiederauferstehung des Inneren Kindes“, einem Seminar in Big Sur, widmet er mehr als einhundert Seiten«
(Rolf Kienle im RNZ Magazin Reisen & Erleben in der Rhein-Neckar-Zeitung vom 12./13. August 2017)

Rolf Krane (Copyright: Rolf Krane)

Über den Autor: Rolf Krane wurde 1952 in Oelde, Westfalen, geboren. In Bielefeld, Münster und Paderborn studierte er Mathematik, Pädagogik und Informatik für das Lehramt am Gymnasium. Nach dem Zweiten Staatsexamen arbeitete er zunächst als Mathematikdidaktiker an der Universität Bielefeld und wechselte 1988 in ein großes deutsches Software-Unternehmen, wo er 24 Jahre als Entwickler tätig war, zuletzt als Chief Development Architect. Er lebt heute in Wiesloch bei Heidelberg und ist Vater von drei erwachsenen Kindern und Großvater von zwei Enkeltöchtern. Zwanzig Jahre lang unternahm er zahlreiche geschäftliche und private Reisen in die USA. Von 1996 bis 1998 arbeitete er in einem amerikanischen Entwicklungslabor im Silicon Valley und lebte mit seiner Familie in Redwood City.

Mehr zum Buch:
ISBN 978-3-9818322-1-1 Erschienen am 15. Dezember 2016
Format 13,5 x 21,5 x 3 cm
Gewicht 0,750 kg
Softcover 568 Seiten
19,80 Euro
www.der-reisende-rahmen.de

VILLA V
Burgstraße 4
41747 Viersen
Telefon: +49 2162 890 45 45
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!