Menu

Raum | Tanz und Photographie Kulturevent

Schon seit der Mensch denken kann, philosophiert er über seine Zukunft. Autoren verfassen Utopien und Dystopien, Wissenschaftler debattieren über das Schicksal der Menschheit und ganze Forschungszweige widmen sich ihrer Entwicklung, aber auch Künstler befassen sich immer wieder auf ganz unterschiedliche Art und Weise mit diesem Thema. So suchen auch die Künstlerinnen Maria Gibert (Visual Artist) und Suse Tietjen ( Tanzchoreographie) nach ihrem eigenen Weg in die Zukunft.
 
 
Unter dem Titel E N T G R E N Z T zeigt die VILLA V ein besonderes Kulturerlebnis. In dem außergewöhnlichen Bauwerk  des Architekten Bernhard Pfau präsentiert die Künstlerin aktuelle Fotoarbeiten, Momentaufnahmen zarter Poesie und dennoch mit außergewöhnlicher  Gekonntheit. Die Werke sprechen von entfesselten Kräften, tauchen in die emotionale Welt der Tänzer und verbildlichen das Gefühl von Schwere- und Zeitlosigkeit. Die Performance der -extra aus Hamburg angereisten Compagnie - holt dei Emotion in den wahrhaften Raum.
 
 

Nach oben

Villa V

Burgstr. 4

41747 Viersen

+49 2162 890 45 45

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!