Menu

Synergetik und Chaos - Kulturkabinett #15 - 29. Mai 2013

Nach Ansicht des Kulturanthropologen Julius Lengert erleben wir das Ende des "mentalen Zeitalters". Der analytisch-reduktionistische Blick auf die Welt hat uns Jahrhunderte wissenschaftlichen und technischen Fortschreitens ermöglicht - jetzt sind wir angekommen am Horizont. Wo liegen die Grenzen, wohin geht es weiter?


Roman Adam beleuchtet einzelne Stationen dieser Entwicklung und zeigt durch diese Überlegungen inspirierte Bildreihen.

 

 

 

Nach oben

Villa V

Burgstr. 4

41747 Viersen

+49 2162 890 45 45

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!